GlücksTraining ...

                   - Das EinzelCoaching mit Erfolgs-Garantie :-)

>> Was ist ein GlücksTraining ?                    

Das GlücksTraining ist ein Erkenntnis- und Entscheidungs-Prozess,
der unser gesamtes Leben positiv verändert - und das auch noch sofort spürbar.
Wir haben viel mehr und öfter "Gute Gefühle" - und das wollen wir doch alle !

Es ist ein Prozess, mit dem wir unsere Gefühle und Stimmungen bzgl. bestimmter Themen (Situationen, Menschen, Probleme, Ziele etc.) sehr effektiv positiv beeinflussen können, und somit unser Leben ausgesprochen bereichern.

Ich geleite Dich sicher durch diese tiefgreifenden Erkenntnis-Prozesse, die Dich und Dein Leben äusserst positiv bereichern. Voller Freude wirst Du grundlegende Entscheidungen über Dich und Dein Leben treffen, da sie Deine eigentlichen Ziele unterstützen und möglich machen. Dies hat gravierenden Einfluss auf Dein Glücks-Potenzial und aktiviert es. Du wirst "Gut Gestimmt" sein, und immens mehr Harmonie in Deinem Leben erfahren und ausstrahlen.


>> Was bewirkt ein GlücksTraining ?

Wir bekommen "Gute Gefühle" :

    - unsere Lebensfreude steigt deutlich
    - wir sind glücklicher und haben mehr Spass
    - Leichtigkeit und Gelassenheit breiten sich in uns aus
    - Zufriedenheit und Genuss nehmen zu - alles passt einfach
    - unser Urvertrauen ins Leben wächst : wir fühlen uns sicherer und geborgen


"Gute Gefühle" bewirken wissenschaftlich nachgewiesen folgendes :

unsere

    - Denkfähigkeit steigt drastisch an
    - Intuition fließt besser (mehr Ideen etc.)
    - Ausstrahlung auf andere Menschen wird sehr viel positiver
    - körperliche Leistungsfähigkeit nimmt deutlich zu
    - Gesundheit wird verbessert
      (Selbstheilungsprozesse u. Immunsystem arbeiten besser)
    - Realitätsgestaltung ist ausgesprochen positiv



>> Wieso funktioniert das GlücksTraining ?

Wir alle kennen das universelle Prinzip von Ursache und Wirkung. Es besagt schlicht und einfach: Jede Ursache hat eine Wirkung - jede Wirkung hat eine Ursache ! Angewendet auf unsere Gefühle bedeutet das: Jedes unserer Gefühle ist eine Wirkung (hat also eine Ursache) und ist zugleich Ursache weiterer Wirkungen.

Wir alle kennen das: Aus irgendwelchen Gründen (Ursachen) fühlen wir uns auf eine bestimmte Art und Weise - gleichzeitig haben diese Gefühle wiederum Aus-Wirkungen auf uns und unser Leben (z.B. wie andere auf uns reagieren, ob wir fit, gesund und energiegeladen sind, auf unsere Realitätsgestaltung, wie gut wir denken können etc.)

Kennen wir also die Ursachen bestimmter Gefühle und Stimmungen, können wir hier eingreifen, wenn wir das wollen. Sinnvoll ist das z.B., wenn uns ungute Gefühle das Leben schwer machen, oder wenn wir gute Gefühle steigern und vermehren wollen. Dies ist relativ einfach, wenn man den Prozess versteht, durch die Gefühle entstehen.

Im GlücksTraining wenden wir dies ausgesprochen effektiv und erfolgreich an.

Hierzu ist es interessant zu wissen, dass das GlücksTraining rein prozess-orientiert arbeitet und in erster Linie auf Erkenntnissen beruht. D.h.: Im GlücksTraining gibt es keine einfachen und schwierigen Probleme - ja, das vordergründige Problem interessiert überhaupt nicht. Wir stochern NICHT im Problem herum, denn das würde sich ja sehr ungut anfühlen ! Im GlücksTraining arbeiten wir zielorientiert, und gehen sofort in die "Guten Gefühle" - denn genau die wollen wir doch schließlich !

Das GlücksTraining ist geeignet, persönliche Themen - also Dein "Problem" oder das Ziel, das Du erreichen möchtest - sehr effektiv in positiver Weise zu optimieren, und so Deine Chancen auf Erfüllung drastisch zu steigern. Dies ist möglich, durch die Erkenntnisse (regelrechte Aha-Effekte), die Dir während dem Training vermittelt werden und der Entscheidungen und Neubeurteilung, die Du hier fast schon automatisch triffst, da sie Deinen Zielen ausgesprochen förderlich sind.

Jeder von uns weiß auch: Hat man eine bestimmte Erkenntnis gewonnen, also eine Wahrheit entdeckt, wirkt sich dies unweigerlich im Leben aus. Es geht überhaupt nicht mehr, dass man diese neue Erkenntnis um die Wahrheit ignoriert. Jede Entscheidung, Betrachtungs- und damit Verhaltensweise wird ab sofort von dieser Erkenntnis beeinflußt.

Hier eine erste Erkenntnis:
Weißt Du eigentlich was das Wort Problem wirklich bedeutet ?
Es kommt von dem griechischen problema - übersetzt: "Für die Lösung gemacht !"
Auch hier gilt das Gesetz von Ursache und Wirkung, was konkret bedeutet:
Ohne Problem ist keine Lösung möglich und ohne Lösung ist kein Problem möglich !!!


>> Wie läuft ein GlücksTraining ab ?

1. Zu Beginn stellst Du kurz Dein Thema vor - also, was sich für Dich noch wie ein Problem anfühlt und was Du verändern möchtest, oder Dein Ziel, das Du erreichen möchtest.

2. Anhand Deines Problemes oder Zieles definieren wir für Dich ein "Gutes Ziel".
Gute Ziele sind selbsterfüllbar, realistisch, überprüfbar und unwiderstehlich ;-)
Dieses "Gute Ziel" wird sofort "Gute Gefühle" in Dir auslösen und Dich motivieren, dahingehend etwas zu unternehmen.

3. In diesem "Guten Gefühl" finden wir dann gemeinsam die "Eigentlichen Ziele" heraus, die hinter dem vordergründigen Ziel stecken. Eigentliche Ziele sind immer die Erfüllung eines oder mehrerer unserer Grundmotive.

Unsere Grundmotive sind hierarchisch wie folgt aufgebaut:
    1. Schutz vor Gewalt
    2. Überlebenssicherung
    3. Passen
    4. Zusammengehörigkeit
    5. Freiheit
    6. Positive Macht (sich einbringen können)
    7. Sex (dieses Motiv brauchen wir nicht anzusehen -
            Probleme damit basieren immer auf anderen Grundmotiven)

4. Haben wir das Grundmotiv gefunden, das hinter Deinem Ziel steckt,
sehen wir uns gemeinsam einfach mal die Welt von heute an,
ob dieses Grundmotiv in Wirklichkeit nicht schon längst erfüllt ist.
Wir werden die Erkenntnis gewinnen, dass unser "Eigentliches Ziel",
die Erfüllung des Grundmotives, schon längst erfüllt ist.


5. Diese neue Erkenntnis bringen wir Dir gemeinsam "Ins Gefühl", so dass sie ab sofort positiv in Deinem Leben wirken kann. Du wirst ein ausgesprochen "Gutes Gefühl" damit haben und fühlst Dich erleichtert, frei, voller Lebensfreude und manchmal sogar euphorisch.

6. Du bekommst kleine hilfreiche Werkzeuge mit, mit denen Du Dich jederzeit innerhalb weniger Sekunden ins "Gute Gefühl" bringen kannst ( wenn Du willst :-), und die den Prozess der Festigung und Ausweitung des "Guten Gefühls" im Alltag stark unterstützen.


>> Dauer und Kosten des GlücksTrainings ?

    Zeitaufwand:    ca. 3 bis 4 Std.
    Das Honorar:    160,- Euro


    
Da ich die Wirksamkeit unseres Konzeptes kenne, gebe ich eine

Erfolgs-Garantie:

Solltest Du am Ende des GlücksTrainings das Gefühl haben, das GlücksTraining war für Dich wirkungslos und umsonst - dann war es auch umsonst: Du zahlst NICHTS !
Ich sehe es in diesem Falle als Fortbildungs-Maßnahme für mich an :-)

Es kommt auch vor, dass noch ein zweites (damit verknüpftes) Thema die endgültige Umsetzung im Alltag behindert. In diesem Falle ist ein weiteres GlücksTraining zu diesem separaten Thema empfehlenswert.